Familien Skigebiet Spindlermühle

Eingetragen bei: Familienskigebiete | 0

Familien Skigebiet SpindlermühleZauberhaftes Riesengebirge – Skigebiet Spindlermühle

In Tschechien, inmitten des Riesengebirges gelegen, befindet sich der kleine Ort Spindlermühle, der etwa 1.400 Einwohner hat. In dieser einmaligen Natur des Landes mit seinen Bergen und Flüssen, ist ein Familienurlaub immer ein besonderes Erlebnis. Nicht weit von Prag entfernt, ist dieses Skigebiet in den Wintermonaten ein Eldorado für Wintersportler, da hier optimale Pistenverhältnisse vorhanden sind.

Ein facettenreicher Winterurlaub

Dieses Skigebiet der Tschechischen Republik kann als eine der bekanntesten und beliebtesten Skigebiete dieser Region bezeichnet werden, das in jedem Jahr von etwa 800.000 Wintersportlern besucht wird. Die Spindlermühle ist in verschiedene Skigebiete, wie Hromovka, Medvèdin, Svaty Petr und Labaska aufgeteilt.
Durch den besonderen Service eines kostenlosen Skibusses sind die verschiedenen Gebiete ganz problemlos zu erreichen.

In Svaty Petr finden in jedem Jahr internationale Veranstaltungen statt, so auch der Weltpokal der Damen im Riesenslalom. Der Ski-Fan findet hier alles, angefangen von der langen breiten blauen, für Anfänger, bis zur schwarzen Piste, die den erfahrenen Ridern vorbehalten ist.

Das Skigebiet Medvedin wird gerne von Skianfängern besucht und hier können etwa 85 % der Pisten künstlich beschneit werden. Die Skisportfreunde finden hier verschiedene Schwierigkeitsgrade vor, so dass Fahrer jeden Alters ihr Können unter Beweis stellen können.
Geübte Skifahrer haben die Chance, auf der „schwarzen Piste“ ihre Künste zu zeigen, denn die Kurven und starken Gefälle sind eine große Herausforderung.
Auch schaffen 25 Kilometer an Pisten die Voraussetzung, dass für den beliebten Sport genügend Raum vorhanden ist.
Die rote Piste mit einer Breite von bis zu 60 Metern, ist eine der breitesten Pisten von Tschechien und nimmt in dieser Kategorie den ersten Platz ein.

Horni Misecky

Hier finden Anfänger und Fortgeschrittene im eigenen Snowpark-Areal durch genügend vorhandene Obstacles viele Möglichkeiten dieser Variante des Wintersports.
Dabei haben die Freunde dieser Sportart die Möglichkeit, bei verschiedenen ausgetragenen Wettkämpfen live dabei zu sein. Zu erwähnen wäre der vor einiger Zeit neu errichtete Viersessel-Lift, der von Horni Misecky bis nach Medvèdin führt. Dabei wurde auch das Skiareal erweitert und bietet somit Familien mit Kindern einen idealen Ort für einen Urlaub im Schnee. Durch den bereits erwähnten neuen Sessellift hat sich die Abfertigungsdauer erheblich verkürzt und bietet damit den Gästen weitere Annehmlichkeiten.

Labskà

Der „Rote Hang“, der sich am Labskà Damm befindet, ist eine kleine ruhige Anlage, die besonders bei Familien mit ihren Kindern sehr beliebt ist.

Hromovka

Das Skigebiet Spindlerùv Mlyn ist für Skifahrer und Snowboarder ein besonderes Highlight, denn die einmalige lange und mäandrierende Piste, die hauptsächlich von erfahrenen Ridern aufgesucht wird.
Erwähnenswert ist, dass dieses Areal eines der längsten Nachtski-Center von Tschechien ist.

Langlauf

Der Skilanglauf hat im Gebiet der Spindlermühle einen hohen Stellenwert, denn insgesamt 125 Loipenkilometer stehen den Freunden des Langlaufs zur Verfügung.
Bei Familien sind besonders die Winterwanderungen sehr beliebt, denn diese Art des Winterurlaubs in einer wunderschöne Landschaft ist immer ein besonderes Erlebnis.

Hüttenzauber

Auf Après-Ski und Hüttenzauber braucht in dieser Region niemand zu verzichten, denn sage und schreibe etwa 50 Bars, Restaurants und Discotheken laden zu einem Besuch ein.

Ein Winterurlaub in dieser Region wird sicher unvergessen bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.